Adventskalender in Buchform

Adventskalender in Buchform

November 17, 2019 0 Von Ramona

Heute möchte ich euch ein paar Adventskalender zeigen. Keine die mit Schokolade, Spielzeug oder Tee gefüllt sind sondern mit tollen Geschichten für jeden Adventstag. Lest ihr solche Bücher überhaupt? Oder bleibt ihr lieber beim klassischen Adventskalender mit Schokolade gefüllt?


Aufgrund Bild, Text und Verlinkungen ist dieser Beitrag mit Werbung zu kennzeichnen.


Die Kalender:

Ich habe versucht unterschiedlichste Adventskalender aus den Genres zu sammeln, damit für jeden Leser etwas tolles dabei ist. Ich hoffe der ein oder andere buchige Adventskalender gefällt euch!

BDSM – Adventskalender von Eva D. Black

Der Klappentext:
Advent, Advent …
„Heiße Aufgaben“ sind Leas Wunsch, als sie sich von ihrem Mann David einen Adventskalender erbettelt. Doch sie hat nicht mit seiner Kreativität gerechnet. Täglich stellt er sie vor neue Herausforderungen, und es warten nicht nur angenehme und lustvolle Überraschungen auf sie. So manches Mal kostet es sie einiges an Überwindung, die Aufgaben zu erfüllen. Und einmal mehr bringt David seine Lea an ihre Grenzen.
Der dominante David und seine Sub Lea haben die Regeln ihres Zusammenlebens klar festgelegt – einvernehmlich und selbstbestimmt. Den beiden gelingt es, ihre Neigungen in einer D/s-Beziehung auszuleben, soweit das im Alltag mit Kindern, Haushalt und Berufen eben möglich ist.
BDSM als Lebensform, basierend auf einer tiefen Liebe und grenzenlosem Vertrauen. Das Buch ist unabhängig vom ersten Band „Die Augen des Beschenkten“ zu lesen.

ca. 240 Seiten / Genre: BDSM Erotik / Preise: E-Book: 3,99 € (in KU zu erhalten); Print: 11,99 € / erschienen Oktober 2019 / Buch entdecken auf Amazon.


Der Tannenbaum des Todes von Markus Heitz

Eine schwarzhumorige weihnachtliche Anthologie:

Geschenkejagd, ein Rentierschlitten mit Startproblemen und verfluchte Christbaumkugeln
– 24 schaurig-schöne Kurzgeschichten für ein rabenschwarzes Fest der Liebe

Bestsellerautor Markus Heitz erzählt in dieser ganz besonderen Weihnachts-Anthologie von einem Mädchen, das nicht nur den Nikolaus das Fürchten lehrt, weil sie statt dem gewünschten X-Mas-House-Of-Horror einen rosafarbenen Pullover bekommt, vom Treiben der Unheiligen drei Könige oder dem egoistischen Weihnachts-Muffel Quentin, dem eine Kita-Theater-Truppe mit einer ganz besonderen Vorstellung die Ehrfurcht vor dem Fest einbläut. In “Der Tannenbaum des Todes” wird das Beste aus zehn Jahren eines einmaligen Weihnachts-Live-Events erstmals in einem Buch versammelt!

Von bitter-böse über gruselig bis fies & witzig: Mit diesen Weihnachts-Kurzgeschichten von Bestsellerautor Markus Heitz werden nicht nur Fantasy-Fans ihren Spaß haben, sondern alle, die zum Fest mal eine Pause von allzu viel Besinnlichkeit brauchen. Aber sagen Sie nicht, wir hätten Sie nicht gewarnt!

ca. 270 Seiten / Genre: Kurzgeschichten / Preise: E-Book: 6,99€; Print: 10,00€ / erschienen Oktober 2019 / Buch entdecken auf Amazon oder bei Droemer Knaur


“Familie Olivers Weihnachtsgeschichte” von D. B. Grazow

Klappentext:

Dieses Weihnachtsfest wird unvergesslich

Die sechs Geschwister der Familie Oliver kommen zusammen, um in ihrem Elternhaus Weihnachten zu feiern. Zum ersten Mal seit vier Jahren leben alle wie früher unter einem Dach. Doch während die Feiertage immer näher rücken, geraten Joe, Chris, Macie, Kate, Jil und Lewis zunehmend aneinander.

Mit bitterbösem Charme und einer ordentlichen Portion Witz versuchen sie gemeinsam das wohl schwierigste Kapitel in ihrem Leben zu bewältigen: den bevorstehenden Verkauf des geliebten Elternhauses.
Ein letztes, harmonisches Weihnachtsfest war der Plan wären da nicht die ungelösten Konflikte zwischen den Geschwistern …

Dieser Roman ist in 24 Kapitel unterteilt und eignet sich daher ebenfalls zur “Nutzung” als Adventskalender.

ca. 200 Seiten / Genre: Roman / Preise: E-Book: 3,99 €; Print: 12,00€ / scheinen Dezember 16 / Buch entdecken auf Amazon oder beim Drachenmond Verlag


“Wunder kommen leise” von Paula Roose

Klappentext:

»Seine Worte stachen mir ins Herz. Ich spürte, dass er recht hatte. Ein Penner weniger machte für diese Welt keinen Unterschied. Aber für ihn machte es einen Unterschied, wie sich die Welt zu ihm verhielt. Und die Welt, das wurde mir unbequem klar, war in diesem Augenblick ich.«

An einem nasskalten Abend in der Adventszeit nimmt der gescheiterte Geschäftsmann Johannes Bublitz den obdachlosen Rudi mit zu sich nach Hause und bewahrt ihn so vor dem Erfrieren. Dieser bedankt sich mit einem vergoldeten Schließfachschlüssel. Johannes macht sich auf, das Geheimnis des Schlüssels zu lüften. Was als kleines Abenteuer beginnt, wird zu einer Reise in seine Vergangenheit und öffnet ein Fenster in eine bessere Zukunft.
Es ist eine Geschichte vom Scheitern und Neubeginnen. Und vom Glauben an Gott, in Kindertagen wie im Erwachsenenleben.

Dieses Buch ist ebenfalls in 24 Kapitel unterteilt und gilt als Adventkalender für Erwachsene.

ca. 88 Seiten / Genre: Roman / Preise: E-Book: 0,99 €; Print: 5,99€ / erschienen Juni 2018 / Buch entdecken auf Amazon


“Escape Room” von Eva Eich

Klappentext:

Du magst Escape-Rooms? Du liest gerne Krimi-Adventskalender? Und du traust dich, dich in ein mysteriöses Abenteuer zu begeben? Dann wappne dich und öffne die erste Tür!!   

Ein junger Mann erwacht in einem finsteren Kellerabteil. Er ist allein, hat keine Ahnung, wie er dort hingelangt ist oder wer dahinter steckt. Er weiß nur eins: Er muss hier raus – bevor es zu spät ist! Doch dazu muss er sich 24 mysteriösen Rätselaufgaben stellen … Dieser Adventsthriller stellt deine grauen Zellen auf eine harte Probe. Denn, nur wer es schafft, ein Rätsel zu lösen, erfährt, wo es am nächsten Tag weitergeht! Welche abenteuerliche Geschichte steckt hinter dem düsteren Weihnachtsverlies?     

ca. 100 Seiten / Genre: Thriller / Preise: Print: 12,99€ / erschienen Oktober 2019 / Buch entdecken auf Amazon oder bei arsEdition


“Lametta, Lichter, Leichenschmaus” von Frederike Labahn

Inhalt:

Mit »Lametta, Lichter, Leichenschmaus« bekommen Sie 24 Mal Mord und Totschlag für Weihnachten. Dieser Adventskalender der mörderischen Art mit 24 Kurzgeschichten deutscher Top-Autoren ist das perfekte Geschenk für alle Krimi-Liebhaber. Die neue Krimi-Kurzgeschichten-Anthologie nach den Spiegel-Bestsellern »Makronen, Mistel, Meuchelmord« und »Kerzen, Killer, Krippenspiel«.

Sie haben genug von der besinnlichsten Zeit des Jahres, kitschigen Filmen rund um Weihnachten und den immer gleichen Liedern im Radio? Dann freuen Sie sich mit dem Kurzgeschichten-Adventskalender »Lametta, Lichter, Leichenschmaus« auf einen blutigen Advent und schaurige Weihnachten mit 24 heiter bis finsteren regionalen Krimi-Kurzgeschichten. Zum Schaudern bringen Sie – frei nach dem Motto »All I want for Christmas … is Death«:

ca. 430 Seiten / Genre: Krimi / Preise: E-Book: 9,99€; Print: 10,99€ / erschienen Oktober 2019 / Buch entdecken auf Amazon oder bei Droemer Knaur Verlag


“Im Schnee lagen drei Haselnüsse” von Daniela Vogel

Für die Fans von des Klassikers “Aschenbrödel”:
Die Adventszeit ist die geheimnisvollste Zeit des Jahres! Öffnen Sie jeden Tag ein Türchen auf dem Cover und das Motiv verweist Sie auf die entsprechende Tageslektüre im Buch. Der ans Herz gehende Märchenklassiker mit Kultstatus vom Aschenbrödel, das seinen Traumprinzen erobert, wartet auf Sie – in 24 kleinen Lesehappen für einen romantisch verzauberten Advent!

ca. 25 Seiten / Genre: Märchen / Preise: Print: 5,00€ / erschienen Dezember 2018 / Buch entdecken auf Amazon.


Sieben Abventsbücher, die uns in die schöne ruhige Zeit begleiten können. Ich wünsche euch viel Spaß beim stöbern!

Eure Ramona.

.

.

.

©Umschlagdesign liegt beim jeweiligen Verlag/Herausgeber

Loading Likes...