Rezensionen

Rezension zu “SoulSystems; Finde, was du liebst” von Vivien Summer

Ein mitreißender Auftakt einer neuen Dystopie – Reihe

Allgemeine Informationen:

Autor: Vivien Summer
Titel: SoulSystems; Finde, was du liebst
Reihe: Band 1
Verlag: Carlsen im.press
Erschienen: Dezember 2017
Seiten: ca. 390
Preis:
– E-Book: 3,99 €

Klappentext:

**Eine perfekte Welt braucht perfekte Rebellen…**
Ella lebt schon von Geburt an in einer der Gründerkolonien auf dem Mars und kennt die Erde nur von Bildern. Alles, was sie über das einstige Zuhause ihrer Vorfahren weiß, ist, dass es durch große Kriege zerstört wurde und so etwas nie wieder vorkommen wird. Dafür sorgt das Unternehmen SoulSystems Inc., das anhand von Tests jedem Bewohner der Sternkolonien den perfekten Beruf und den perfekten Partner vorschlägt. Ella hat diese Tests gerade hinter sich und, obwohl sie die Tochter des Polizeichefs ist, bereits gegen die Regeln verstoßen. Denn ihr Herz schlägt für jemanden, der ihr nicht zur Auswahl steht – und der eigentlich auch nicht auf dem Mars sein sollte…

Meine Meinung:

Bisher hatte ich noch kein Buch der Autorin gelesen, aber schon viel über sie gehört. Meine Neugierde ist immer mehr gewachsen und ich freute mich darüber SoulSystems lesen und rezensieren zu dürfen.

Erzählt wird die Geschichte aus der Sicht der Protagonisten Ella und River. Ella ist die Tochter des Polizeichefs und steht in der Hierarche des Systems von “SoulSystems” somit weit oben. River ist ein “Erdling”, der Ellas Welt gewaltig auf den Kopf stellt. Mein persönlicher Favorit der beiden ist River. Ich mag seine ungezwungene Art, seine Coolness, aber auch seine Gedanken zu gewissen Themen. Ella hat erst im Laufe des Buches meine Sympathie erwärmen können.

Ein Leben auf dem Mars. Wie wir alle wissen haben Wissenschaftler herausgefunden, dass es vor sehr sehr langer Zeit Leben auf dem Mars gegeben haben muss. Umso spannender fand ich es, dass sich der Hauptschauplatz dieser Story auf dem Mars befindet. Die Umsetzung dieser Idee hat mich begeistert. Das gesamte System, wie das Leben auf dem Mars möglich sein kann ist sehr gut durchdacht und wirkt realistisch, soweit so etwas eben realistisch wirken kann. Doch eins darf natürlich hier auch nicht fehlen: Ein System, welches die Macht inne hat und sehr viele Verbote aufstellt, um den Frieden zu wahren. SoulSystems. Wer alles hinter diesem System steckt ist mir persönlich ehrlich gesagt noch ein Rätsel, aber ein weiß ich mit Sicherheit. Wo ein solches System an der Macht steht, da sind die Rebellen nicht weit.

Wie bereits der Untertitel des Buches vermuten lässt spielt die Liebe in der Geschichte eine wichtige Rolle. Sei es durch die Tests von SoulSystems oder die echte Liebe. Wer eine Liebesgeschichte sucht, die stark im Vordergrund steht, ist hier absolut richtig bedient.
Aber auch Intrigen, Verrat und heimliche Machenschaften spielen eine wichtige Rolle. Eben diese sorgen für eine gehörige Portion Spannung, die einen so schnell nicht mehr loslässt.
Aber es gibt in der Geschichte auch ein paar Passagen, die mich verwirrt haben oder besser gesagt bei denen es auf meine persönlichen Fragen noch keine Antwort gegeben hat. Da es sich bei diesem Buch jedoch um Band 1 der Reihe handelt, hoffe ich das meine Fragen in den folgenden Büchern beantwortet werden.

Das Ende des ersten Teils ist offen gehalten und mit einem kleinen, aber fiesem Chliffhänger versehen.

Covertime:
Ein sehr dunkel gehaltenes Cover, dass wenig Rückschlüsse ziehen lässt um was es sich bei der Geschichte handelt.

Fazit:

Der Auftakt der Reihe ist Vivien Summer definitiv gut gelungen. Ich werde auf jeden Fall die Fortsetzung lesen und bin gespannt wie die Geschichte weiter gehen wird. Der Schreibstil der Autorin hat mir auch sehr gut gefallen, locker und leicht zu lesen, klare und einfache Erklärungen zum System und dem Leben auf dem Mars, aber auch an spannenden Momenten wurde nicht gespart, was mir sehr gefallen hat. Dieses Buch bekommt von mir eine klare Leseempfehlung!

Zur Übersicht:
Alle Bände der Dystopie >>SoulSystems<<:
– Band 1: SoulSystems, Finde was du liebst
– Band 2: SoulSystems, Suche, was dich rettet (Februar 2018)
– Band 3: SoulSystems, Erkenne was du bist (April 2018)
– Band 4: SoulSystems, Fühle was in dir brennt (Juni 2018)
– Band 5: SoulSystems, Bekämpfe, was dich zerstört (August 2018)

Meinen Dank an den Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

©
Cover: im.press Verlag

 

Loading Likes...

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.