Rezensionen

Rezension zu “Fallen Deeper” von J. S. Wonda

Sogar noch besser als sein Vorgänger

 

Allgemeine Informationen:

Autor: J. S. Wonda
Titel: Fallen Deeper, Nicht einmal Angst kann dich retten
Reihe: Fallen Band 2
Erscheinungsdatum: 19.10.2017
Seiten: ca. 280
Preis:
– E -Book:  3,99 €
– Print:      12,99 €
ISBN: 978-3961112517

 

Inhaltsangabe:

Shane ist auf der Suche nach Antworten. Wer ist er? Wer war er? Wer sind all diese Menschen, die sagen sie kennen ihn? Wie hat er gelebt? Stimmt das was andere über ihn erzählen?

 

Meine Meinung:

Nach Fallen, Band 1 der Trilogie, musste ich einfach Fallen Deeper lesen. Auch wenn mir der erste Band in gewissen Aspekten nicht gefallen hat, hat mich die Geschichte in ihren Bann gezogen und ich musste einfach wissen, wie es weiter geht.
Die Geschichte wird weiterhin überwiegend aus der Sicht von Amely und Shane erzählt. Zwei Charaktere, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Bei meiner Rezension zum ersten Band habe ich die Charaktereigenschaften von Amely kritisiert. Sie erschien mir zu naiv. Ich muss nun sagen, bei Fallen Deeper trifft Amely zwar weiterhin Entscheidungen, die ich manchmal nicht ganz nachvollziehen kann, aber es ist bei weitem nicht so schlimm, wie im ersten Band. Stellenweise ist mir Amely mittlerweile sogar sympathisch. Shane dagegen ist mir ein wenig suspekt. Die Geheimnisse oder Tatsachen, die im Laufe der Geschichte offenbart werden rücken Shane in ein Licht, dass mir nicht so ganz gefällt.
Aber es gibt in Fallen Deeper einen weiteren Charakter: Ryan. Ryan hat mich immer wieder mit seinen Handlungen überrascht, auch seine Denkweise ist eine ganz andere, als man erwarten würde.
Interessant fand ich, dass die Autorin sich dazu entschlossen hat eine Zusammenfassung zum ersten Band zu schreiben. Die Besonderheit: Sie steht nicht zu Beginn des Buches. Hier findet man lediglich einen Hinweis, dass ganz am Ende eine Zusammenfassung zu Band 1 steht. Ich habe sie gelesen und sie hat mir einiges wieder in Erinnerung gerufen.
Mein liebstes Zitat: 
“Du bist so schrecklich naiv, Mädchen, das halten meine Eier ja nicht aus.” Gesprochen von Ryan (ca. 34%)
Die Geschichte ist sehr spannend. Was im ersten Band begonnen hat kommt nun im zweiten Teil richtig in Fahrt. Ich habe das Buch durch gesuchtet und konnte es nicht aus der Hand legen. Das Lesen hat mir richtig Spaß gemacht. Das Ende ist mit einem fiesen aber guten Cliffhanger versehen und kann es kaum erwarten den dritten Band der Reihe in Händen zu halten.
Covertime:
Das Cover passt sehr gut zum ersten Band der Reihe. Für mich immer ein wichtiges Kriterium bei Reihencovers. An sich gefällt es mir gut, aber mit dem Titel “Deeper” hatte ich zu Beginn so meine Schwierigkeiten. Erst bei genauerem hinsehen hatte ich das “Fallen Band 2” entdeckt.

Fazit:

Der zweite Teil der Fallen – Trilogie konnte mich absolut von sich überzeugen. Ich habe es sehr genossen dieses Buch zu lesen. Es gab Momente zum lachen, Situationen voller Spannung und natürlich auch viel Erotik. Auf “Fallen Heart” bin ich schon sehr gespannt und freue mich darauf diesen bald zu lesen.
© Cover: J.S.Wonda

 

Loading Likes...

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.