Neuerscheinungen Oktober 2018 – Teil 1 Werbung (Verlinkung)

September 29, 2018 0 Von Ramona

Hey ihr tollen Leseratten,

heute hab ich mal wieder die Neuerscheinungen für den Monat Oktober für euch zusammen gefasst. Da es dieses Mal wirklich viele neue Bücher gibt teile ich den Beitrag auf.

Bevor ich jedoch anfange: Auf welche Neuerscheinung freut ihr euch ganz besonders? Auf welches Buch habt ihr hin gefiebert?

Ich freue mich auf sehr viele neue Titel und weiß gar nicht wann ich die alle lesen soll geschweige den wie ich meinem Konto diese Ausgaben erklären soll. Es wird mich hassen. *lach*

 

“Doors – Die Door Serie Staffel 1” von Markus Heitz:

Nach dem 80 seitigem Einstieg, den man kostenlos als E-Book lesen kann, erscheint nun am 01.10.2018 die Fortsetzung der neuen Serie von Markus Heitz. “Doors” ist ein komplett neues Buchsystem des Autors und ich bin schon wirklich sehr gespannt, wie diese Reihe weiter gehen wird und ob sie viele Leser begeistern kann. 

 

“Die Sprache der Dornen – Mitternachtsgeschichten” von Leigh Bardugo:

 

Inhalt:

Hungrige Wälder, magische Künste und schreckliche Geheimnisse: In der Welt von Kaz Brekker und seinen »Krähen« erzählt man sich in langen Winternächten gern Geschichten voller dunkler Versprechungen. Sechs davon sind hier zusammengetragen und werden von aufwendigen Illustrationen zum Leben erweckt. Von der Meerjungfrau, deren Stimme furchtbare Stürme heraufbeschwört, über eine alte Kräuterfrau, die viel mehr ist als sie scheint, bis zum hässlichen Fuchs, der sich beim falschen Mädchen einschmeichelt: Diese märchenhaften Erzählungen sind ein Muss für alle Fans der »Krähen« und Grisha.

 

“Talon – Drachenschicksal 5” von Julie Kagawa:

 

 

Drachenstarker Klappentext, aber Achtung, es handelt sich um Band 5 der Reihe!

Das mutige Drachenmädchen Ember hat sich entschieden: gegen Riley und für Garret, ihren Sankt-Georgs-Ritter. Auch wenn sie weiß, dass er nur ein kurzes Menschenleben hat und sie ihn für immer verlieren könnte. Denn der große Kampf gegen Talon steht bevor: Ember, Garret und der rebellische Riley brechen noch einmal zusammen zu einer gefährlichen Mission auf. Es gilt, die letzten mächtigen Drachen zu finden, die vielleicht bereit sind, es mit Talon aufzunehmen. Doch der Weg zu ihrem Versteck könnte die drei das Leben kosten. Und sie haben nur eine Chance, wenn sie einander bedingungslos vertrauen …

Die Stunde der Entscheidung bricht an – das Schicksal aller freien Menschen und Drachen steht auf dem Spiel.

Langsam ist die Reihe komplett und alle Drachenliebhaber können die gesamte Geschichte rund um Ember lesen. Ich freue mich schon sehr auf diese Fortsetzung, die am 01.10.2018 erscheint. 

 

“Dämonentage” von Nina MacKay:

 

 

Dämonischer Klappentext: 

An den letzten fünf Tagen des Jahres, den Dämonentagen, leben die Menschen in Furcht und Angst. Sobald das letzte Tageslicht versiegt, fallen Dämonen über die Erde her. Wer überleben will, muss sich verstecken. Die 17-jährige Adriana wird in eine ominöse, jedoch offenbar sichere Villa eingeladen. Mit Freunden, unter denen auch ihr heimlicher Schwarm Eloy ist, will Adriana die Dämonentage dort verbringen. Doch etwas scheint anders als sonst. Mehrere Alpha-Dämonen schließen sich zusammen und gehen erstmals organisiert gegen Menschen vor. Was wollen sie von Adriana? Und warum ist der Halbdämon Cruz auf sie angewiesen? Am Ende der ersten Dämonennacht muss Adriana eine Entscheidung treffen, die nicht nur ihr eigenes Schicksal verändern wird.

Nina MacKay hat mal wieder ein neues Buch geschrieben. Wird es so ähnlich sein, wie “Plötzlich Banshee” oder “Tennie Voodoo Queen”? An Ninas Büchern mag ich den Humor der Charaktere immer sehr gerne. Er ist erfrischend und kein Charakter nimmt ein Blatt vor den Mund. Erscheint am 02.10.2018

 

“Hardfrost – Mythos Academy Colorado 2” von Jennifer Estep:

 

 

Achtung! Band 2 der Reihe! Spoilergefahr im Klappentext!:

Die Spartanerin Rory Forseti ist Mitglied von Team Midgard, einer geheimen Organisation an der Mythos Academy, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die Schnitter des Chaos aufzuhalten. Doch als es während eines Schulausflugs zum Diebstahl eines mythologischen Artefakts kommt, fehlt von den Schnittern jede Spur. Wer konnte das Artefakt an sich reißen, ohne von den Sicherheitskameras oder den Wachen gesehen zu werden? Das gestohlene Artefakt ist überaus gefährlich. Wenn es Covington, dem bösen Anführer der Schnitter, in die Hände fällt, könnte er damit dunkle mythologische Kreaturen beschwören. Rory muss alles tun, um zu verhindern, dass Covington an das Artefakt gelangt – und die Welt damit ins Chaos stürzt …

Die Geschichte rund um Rory geht weiter. Der erste Band war ja seinem Vorgänger der “Frost-Reihe” sehr ähnlich. Ob das auch weiterhin so bleibt oder schlägt Jennifer Estep einen völlig neuen Weg ein? Erschient am 02.10.2018

 

“Die Krone der Dunkelheit” von Laura Kneidl:

 

 

Klappentext:

Magie ist in Thobria, dem Land der Menschen, verboten – doch Prinzessin Freya wirkt sie trotzdem. Und das nicht ohne Grund. Vor Jahren wurde ihr Zwillingsbruder entführt und seitdem versucht Freya verzweifelt, ihn zu finden. Endlich verrät ihr ein Suchzauber, wo er sich aufhält: in Melidrian, dem sagenumwobenen Nachbarland, das von magischen Wesen und grausamen Kreaturen, den Elva, bewohnt wird. Gemeinsam mit dem unsterblichen Wächter Larkin begibt sich Freya auf den Weg dorthin und muss ungeahnten Gefahren ins Auge blicken.

Wieder ein neues Buch von Laura Kneidl! Laura zählt zu einer meiner Lieblingsautorinnen und dementsprechend freue ich mich auch schon auf ihr neues Buch! Erscheint am 02.10.2018

 

“Lockruf des Phönix” von D.B. Granzow: 

 

Band 2 der Phönix-Reihe! Achtung Spoilergefahr!

Du siehst nichts, du hörst nichts und du sagst kein Wort zu niemandem. Das Wissen ist dein Antrieb, die Wahrheit dein Geheimnis. Sei stark, sei wachsam sei besser als alle anderen. Nur so wirst du überleben. Wenn es das ist, was du willst. Sterben wäre leichter.
Die grausame Wahrheit hinter den Raubzügen begleitet Hayden mit jedem Atemzug. Ebenso die Erkenntnis, dass nicht alle Siedler über die Rückkehr der Sechzehnjährigen erfreut sind. Während die Plünderer erneut zur Stadt aufbrechen, versucht Hayden in der Siedlung Fuß zu fassen. Von Neugier getrieben stößt sie in alten Schriften auf die Lehre der Weltordnung, deren Symbol ihr vertraut ist.
Entschlossen begibt sich Hayden in die Wälder, um Mylake und Sage aufzuspüren. Immerhin tragen ihre alten Begleiter das mysteriöse Zeichen unter der Haut. Doch auf ihrer Suche läuft Hayden Gefahr, selbst gefunden zu werden denn der Tod ist ihr auf den Fersen.

Ich möchte euch die Phönix-Reihe unbedingt ans Herz legen! Dirk Granzow konnte mich mit dem ersten Teil der Reihe völlig in seinen Bann ziehen und ich freue mich unendlich auf die die Fortsetzung von Haydens Geschichte. Erscheint am 02.10.2018

 

“Essenz der Magie – Die Feuerprüfung” von Lia Kathrina:

 

Der finale Abschluss der Reihe! Achtung Spoilergefahr im Klappentext!

Bis vor Kurzem hat die Vorbereitung auf den prächtigen Gabenball noch die ganze Akademie in freudige Erwartung versetzt. Nun kehrt das dabei entstandene Fiasko alles in eine Lawine aus Angst und Schrecken um. Zum ersten Mal in ihrem Leben muss Ria ihr Talent gegen eine echte Gefahr einsetzen und dabei alles anwenden, was ihr jemals beigebracht wurde. Doch es ist die unerwartete Hilfe an ihrer Seite, die ihr die notwendige Kraft gibt. Und bald auch ihr Herz höher schlagen lässt…

Ach Magie, Akademien, Drama und Liebe. Immer wieder schön so eine Reihe lesen zu können. Erscheint am 04.10.2018

 

“Gooddess – Ein Dolch aus Donner und Wut” von Andreas Dutter:

 

Ein weiteres Finale wartet hier auf uns. Achtung Spoilergefahr im Klappentext!

Der Wettkampf um den Platz an Hiros göttlicher Seite ist noch lange nicht beendet. Denn Lanea hat die Wut vieler Götter auf sich gezogen, die sie allein für den Tod ihrer zu Staub zerfallenen Töchter verantwortlich machen. Obwohl die Hochzeitsvorbereitungen laufen, gibt es noch immer zahlreiche Konkurrenten um den Thron und Lanea findet sich bald in ein Netz aus Fallen und Intrigen verstrickt. Während sie herauszufinden versucht, wer es auf sie abgesehen hat, fühlt sie sich immer stärker zu Hiro hingezogen. Und dann ist da noch Cliff, den Lanea nach wie vor heimlich trifft und dem sie kaum widerstehen kann…

Einige kennen sicher Andreas Dutter, seine Bücher und seinen Blog. Ich persönlich hab zwar noch nicht viele Bücher von ihm gelesen, aber einige liegen auf meinem Sub oder warten auf meiner Wuli. Und auch Göttergeschichten sind immer wieder ein Muss für alle Fantasy-Liebhaber. Erscheint am 04.10.2018

 

“Hidden Legancy – Tanz des Feuers” von Ilona Andrews:

 

 

Band 2 der “Nevada-Baylor- Reihe”: 

Ihre außergewöhnliche magische Fähigkeit – zu erkennen, wann jemand lügt – kommt Nevada Baylor in ihrem Job als Privatdetektivin gerade recht. Zusammen mit ihrem Fleiß und ihrer Beharrlichkeit hat sie es geschafft, ihre (vielleicht ein bisschen exzentrische) Familie mit ihrer Detektei über Wasser zu halten. Aber in ihrem neuen Fall muss sich Nevada abermals gegen die finsteren Mächte stellen, die Houston bereits einmal zerstören wollten. Aber das ist nichts gegen die erneute Begegnung mit Connor ‘Mad’ Rogan – dem Milliardär, Prime-Magier und herablassenden Idiot (so sagt zumindest Nevada). Zwischen beiden sprühen die Funken, doch erneut müssen die beiden gegen den Feind zusammenarbeiten, der diesmal noch gefährlicher und noch stärker ist. Und bald schon müssen Nevada und Conner erkennen, dass nichts so sehr brennt wie Eis …

Ich hab zwar selbst Band 1 noch nicht gelesen, aber das werde ich jetzt schnell nachholen, denn ich finde dieses Buch hört sich sehr gut an. Es geht um tolle Fähigkeiten, dunkle Machenschaften und anscheinend auch um die Anziehungskraft zwischen zwei magisch Begabten.  “Hidden Legacy” erscheint am 04.10.2018.

 

“Nebelvermächntis” von Arne Kilian

 

Um was geht´s?

Dass Robert die Herbstferien bei seinem Onkel in dem verschlafenen Nest Loch verbringen soll, stimmt ihn alles andere als glücklich. Verborgen in einem Tal und von Moor umgeben, bestimmt dichter Nebel den Alltag des Dorfes. Robert entdeckt mitten im Nebel eine magische Stadt, die bislang vor den Blicken der Menschen verborgen war. Er ahnt weder, dass sein Leben einer höheren Bestimmung folgt, noch, dass ihm bald eine bezaubernde Begegnung fast den Verstand rauben wird …

Der Klappentext lässt sich sehr gut und spannend lesen. Eine verborgende magische Stadt? Genial! Erscheint am 07.10.2018

 

“Visionen in Silber – Die Anderen 3” von Anne Bishop: 

 

Klappentext: 

Die Anderen befreiten die Blutprophetinnen, um sie vor Missbrauch zu schützen. Doch ihre Taten hatten furchtbare Konsequenzen, denn die fragilen Seherinnen sind nun in größerer Gefahr als zuvor.
Simon Wolfgard, Gestaltwandleranführer der Anderen, bleibt keine Wahl: Er muss die Blutprophetin Meg Corbyn um Hilfe bitten ohne Rücksicht auf das Risiko, das sie damit eingeht.

Meg weiß, dass jeder Schnitt mit der Klinge sie dem Tod näherbringt.
Doch Menschen wie Andere brauchen Antworten und Megs Visionen sind Simons einzige Hoffnung, als die Schatten des Krieges den Horizont verdunkeln und bis zu ihnen vordringen.

Teil 3 und somit der letzte Teil der “Anderen – Reihe” erscheint auch im Oktober. Schade, dass diese Reise sich dem Ende hinneigt, aber alles Gute muss irgendwann ein Ende haben. Dieses Buch erscheint am 08.10.2018

 

“Das Vermächtnis der Grimms – Wer hat Angst vorm bösen Wolf” von Nicole Böhm: 

 

 

Märchenhafter Klappentext: 

Kristin Collins steht vor der größten Herausforderung ihres Lebens: Ihr Bruder Brayden holt sie in seine Special Task Force, die Jagd auf den sogenannten Grimm macht – ein wolfsartiges Wesen, das durch die Märchen der Brüder Grimm in die Welt der Menschen dringt und jeden mit Wahnvorstellungen verflucht, der über ihn liest.
Je tiefer Kris in die Märchen abtaucht, desto mehr verschwimmt die Grenze zwischen Realität und Fantasie. Schließlich weiß sie nicht mehr, wem sie noch trauen kann und wer selbst Teil des Fluches geworden ist.

Auch auf dieses Buch freue ich mich schon sehr. Ich mag es, wenn Bücher die alten Märchen wieder aufleben lassen. Seien es nur einzelne Bestandteile der Märchen oder gar eine Märchenadaption. Hier bin ich sehr gespannt was dieser  “Grimm” wirklich ist. Erscheint am 09.10.2018

 

“Warrior & Peace – Göttlicher Zorn” von Stella A. Tack:

 

 

Göttliche Fortsetzung eines richtig guten Buches! Spoilergefahr!

Es gibt fünf Dinge, die du wissen solltest, bevor du dieses Buch liest:
1. Mein Name ist Warrior Pandemos und seit Neuestem
bin ich eine Chaos-Göttin.
2. Leider habe ich noch nicht herausgefunden, wie ich diesen Job kündigen kann.
3. Bei unserer hirnrissigen Mission, die griechischen Götter aus dem Olymp werfen zu wollen, haben wir nicht nur versagt, uns wurde sprichwörtlich der Arsch aufgerissen.
4. Weil das Schicksal eine miese Bitch ist, wurde ich auch noch von einem Gott gekidnappt. Sein Name ist Virus (Sohn der Nemesis / grüne Haare / sarkastischer Idiot / schizophren…)
5. Er will Peaces Platz als Gottvater in der Elite streitig machen und bietet mir dafür einen Deal an: Er holt jemanden für mich von den Toten zurück, wenn ich ihn heirate.
Und ich? Ich weiß verdammt nochmal nicht, was ich tun soll.

Endlich ist es soweit und die Fortsetzung einer meiner Lesehighlights erscheint! Dieses Buch bzw. diese Reihe muss man einfach lesen! Genial, atemraubend, witzig und dennoch mit einer Spur Ernsthaftigkeit verzaubert Stella Tack ihre Leser! Erschient am 10.10.2018

 

So das war Teil  1 der Neuerscheinungen, Teil 2 findet ihr HIER!

 

© der Covers liegen beim jeweiligen Verlag

© Bild 1, Markus Heitz Doors, Ramona Gall / Picsart

 

 

Loading Likes...