\Eine Reise durch Lýsistratas\ aus der Feder von Tanja Steinborn

\Eine Reise durch Lýsistratas\ aus der Feder von Tanja Steinborn

April 14, 2019 0 Von Ramona

Hallo und herzlich willkommen zu einem weiteren Beitrag der Your Book Week. Heute möchte ich euch auf eine Reise durch das Land Lýsistrata entführen.


Aufgrund Text und Bild ist dieser Beitrag mit Werbung zu kennzeichnen.

Die Bilder zu den einzelnen Orten habe ich nach meinem eigenem Empfinden und Vorstellung ausgewählt.


Die Reise durch eine märchenhafte Welt:

Auf dem Bild oben könnt ihr die wichtigsten Reiseabschnitte und dessen Weg sehen. Diese Reise bezieht sich aber nur auf Band 1 “Auf der Suche nach der Blauen Blume” der Reihe.

Ich werde euch kurz die wichtigsten Zwischenziele aufzählen und ein paar Worte dazu erläutern. Was genau diese Orte so besonders macht steht hier im Mittelpunkt des Textes.

Ich versuche euch nicht zu spoilern, aber dennoch möchte ich euch auf die mögliche Spoilergefahr hinweisen.

Burg Uallach:

Der königliche Hauptsitz: Die Burg Uallach in der Stadt Alastríona.

Hier beginnt die Geschichte und auch die Reise durch die Welt. Burg Uallach wirkt auf mich eher düster gehalten und hat viele verborgene Geheimnisse.

Seóras:

Hier befindet sich mein liebster Schauplatz: Der Hof der Dunhams.

Im Hintergrund die Hekla Hügel, umgeben vom Liadan Wald strahlt das gesamte Dorf eine mystische Atmosphäre aus. Die Beschreibungen, die Tanja Steinborn für diesen Ort geschrieben hat ist unglaublich toll und auch ich würde gerne die Heimat von Balfour Dunham und seiner Familie besuchen. Einfach träumerisch.

Gormal:

Gormal ist eine liebevoll kleine Stadt, die bekannt ist für ihre Feierlichkeiten. Das schönste Fest der Stadt findet zur Tag-und-Nacht-Gleiche statt. Alle Bewohner versammeln sich, es wird zusammen gegessen, getrunken und gefeiert. Viele Menschen führen etwas vor und sorgen somit für Spaß. Doch das beste an dieser Feierlichkeit ist der Tanz zu Beginn des Sonnenuntergangs, wenn alle Stadtbewohner, egal welchen Standes, gemeinsam tanzen.

Bradana See:

Ein See, der viele Geheimnisse birgt. Eins der größten ist die Legende über die “Waschfrau an der Furt”.

Eine alte Frau, die erscheint, wenn jemand des Todes geweiht ist. Diese Frau stellt dir drei Fragen und du erhältst im Gegenzug drei Antworten auf deine Fragen. Schaurig, wahrlich unheimlich.

Die Wilde Sophie:

Dieser Fluss hat es wirklich in sich. Allgemein bekannt als der tükisschte und gefährlichste Fluss des Landes, denn er ändert seine Strömungen minütlich. In der Nacht ist dieser Fluss sogar noch gefährlicher. Es hausen bösartige schaurige Kreaturen in dem Wasser, die nur auf Wanderer warten, die mit dem Flusswasser in Berührung kommen.

Elfting:

Ein gigantischer Wald, der allerlei gefährliche Gestalten beherbergt. Auch der Wald selbst wirkt wie verzaubert. Kein Sonnenlicht erreicht den Boden des Waldes, so dicht stehen die Bäume. Selbst die Tiere fürchten diesen Wald und meiden ihn lieber.

Gandála:

Gandála ist kein Ort der Magie sondern des Elends. Aber nicht irgendein Elend sucht die Stadt heim, nein es sich finstere Schergen eines mächtigen Mannes, die das Leben der Bewohner zu ihrer persönlichen Hölle machen. Gandála war einst eine schöne friedvolle Stadt. Jetzt kämpft sie ums überleben.

Yldis:

Das geplante Ziel der langen Reise und der vermutliche Ort, an dem sich die Blaue Blume befinden soll. Doch um Einlass in diese fantastische Welt zu erhalten, muss man zunächst eine Prüfung bestehen.

“Der Tanz der Weißen Frau auf der Brücke”. Wenn man mit ihr tanzt und ihr der Tanz gefällt, dann lässt sie einen die Brücke passieren, wenn man sich jedoch verweigert oder sie nicht zufrieden stellt verliert man sein Leben.

Aber hinter dieser Brücke erwartet einen ein vollkommen neues Land, fast wie ein Paradies. Einen Tanz auf jeden Fall wert.

Eine Reise voller Magie, gefährlichen Monstern und Ereignissen, die das Leben prägen.

Ich hoffe der Ausflug nach Lýsistrata hat euch gefallen. Welchen Ort würdet ihr gerne besuchen?

Morgen geht es erneut weiter bei der Your Book Week zu “Die Legenden Lýsistratas” mit folgendem Thema:

10 Fakten über mich und meine Welt Lýsistrata

Schaut gerne wieder vorbei!

Liebe Grüße, eure Ramona.

.

.

.

© Beitragsbild: Ramona Gall; Cover: Tanja Steinborn

© Bilder und Ornamente: Pixabay.com

Loading Likes...