\Die Charaktere\ aus “Nachtschatten”

Juni 29, 2019 2 Von Ramona

Was wären Bücher ohne die unterschiedlichsten Charaktere, die in diesen ihre Rollen spielen? Richtig gar nichts. Ohne eine bunte Mischung der Figuren ist eine Geschichte langweilig und lässt sich nicht so spannend lesen.

In “Nachtschatten” von Juliane Seidel gibt es eine Menge Charaktere, die man so vielleicht nicht erwartet hätte. Diese möchte ich euch heute kurz vorstellen.

Lily

Lily, die Protagonistin der Geschichte, ist gerade 18 Jahre alt geworden und darf ihre Prüfung zur Jägerin absolvieren. Sie hat eine harte Vergangenheit hinter sich, versteckt sich jedoch nicht hinter dieser sondern sieht dem Bösen stur in die Augen. Lily ist in gewisser Hinsicht sehr stur, lässt sich selten etwas vorschreiben und geht gerne auch ihre eigenen Wege, dennoch hat sie auch einen sehr weichen Kern, vor allem wenn es um ihre Liebsten geht.

Adrian

Adrian, oder kurz Addy, durftet ihr bereits im Interview schon ein wenig kennen lernen (Falls nicht, könnt ihr dieses gerne HIER nachlesen). Im Mittelpunkt seines eigenem Universums steht natürlich Lily. Verständlich, er ist auch ihr Schutzengel. Aber auch Radu ist für Adrian sehr wichtig und lässt sein Herz höher schlagen. Adrian ist mindestens genauso stur wie Lily, aber bevor er einen Schritt wagt denkt er lieber über die Konsequenzen für alle beteiligten nach.

Radu

Knapp 200 Jahre alter, charismatischer Vampir. Radu gehört auch zum Jägerteam von Lily und buhlt um deren Liebe. Radu ist vom Typ her ein richtig typischer Vampir. Schnell eingeschnappt, meint vieles besser zu wissen und oftmals sehr arrogant, naja er ist einfach ein Vampir.

Hannah

Die Werwölfin der Gruppe. Ja richtig, ein charismatischer Vampir arbeitet zusammen mit einer Werwölfin. Wirklich spannend und lustig, dass kann ich euch sagen! Hannah ist muskulös und an den Oberarmen tätowiert. Sie ist ein dunklerer Hauttyp mit braunen Haaren und wilden Augen, die immer die Umgebung im Auge behalten.

Alina

Mit ihren kurzen feuerroten Haaren und den grünen Augen wirkt Alina sehr pepig und lebensfroh. Sie ist sehr sportlich und hat ein großes Organisationstalent. Sie leitet die Einsatzgruppe, der auch Lily, Radu, Hannah und … angehören. Alina ist zudem die Patentante von Lily und kümmert sich um sie seitdem Lily ihre eigenen Eltern verloren hat.

Der Rat

Ich möchte euch auch gerne noch kurz den Rat der Clans vorstellen, da dieser eine sehr wichtige Rolle inne hat. Zudem könnt ihr euch gleich ein Bild des Weltenaufbaus machen.

Der Hauptsitz des Rates ist in einem magischen Wald verborgen und somit vor fremden Augen geschützt. Durch den Wald kommt nur derjenige, dem es der Rat auch gestattet.

Der Rat besteht aus 4 Mitgliedern, einer Vampirin, einem Werwolf, einer Menschenfrau und dem Oberhaupt, der den Feenwesen angehört.

Vampirin Estera

Wunderschön und mächtig, aber eiskalt und berechnend. Rote kunstvoll frisierte Haare, dunkle weise Augen und einen Körper zum dahinschmelzen. Wenn Estera lächelt sieht man sofort ihre zwei scharfen Zähne aufblitzen, die ihr einen noch besonderen Reiz verleihen.

Werwolf Phileas

Ein stattlicher Mann mit wilden braunen Locken in denen Federn, Steine und Knochen hängen. Seine goldenen Augen stechen aus dem breiten Gesicht hervor und um seinen Mund liegt stets ein harter Zug. Das er schon einige Kämpfe bestritten hat sieht man an seinen Narben, die er mit sich trägt.

Frau Adora

Eine Frau unbestimmbarem Alter mit schwarzgrauem Haar und silbernen Augen (Cool! Diese Augenfarbe hätte ich auch gerne.) Sie ist Lilys direkte Vorgesetzte und vertritt die Rechte der Menschen im Rat.

Feenwesen Aldwyn – Oberhaupt des Rats

Ein zierlicher wunderschöner Mann mit schneeweißem Haar und einem schmalen jugendlichem Gesicht. Zwischen seinem Haar lugen die spitzen Ohren hervor. Mit seinen saphirblauen Augen zieht er viele in seinen Bann. Er liebt die alten Jahrhunderte und mag es gerne lebhaft.

Das fünfte Mitglied – Silas

Seit kurzem wohnt dem Rat ein weiteres Mitglied bei, Silas. Ein sehr eigenartiger Mann, der nicht so recht in das Bild des Rates passen will. Er ist groß, aber schlaksig, hat dunkelbraunes Haar und stechend grüne Augen.

Das waren die wichtigsten Charaktere aus dem ersten Buch der Trilogie “Nachtschatten” von Juliane Seidel. Sechs verschiedene magische Wesen, die die Geschichte zu dem machen, was sie ist. Falls ihr euch gerade fragt warum sechs: Die Schutzengel habe ich mitgerechnet. Jedes Wesen egal ob Werwolf, Vampir, Mensch, Feenwesen oder Magier, jeder hat seinen eigenen Schutzengel.

Hoffe euch hat der Beitrag gefallen. Morgen geht es weiter mit einem neuen Thema. Dieses Mal möchte ich euch kurz die Kurzgeschichten zu “Nachtschatten” vorstellen.

Liebe Grüße, eure Ramona.

.

.

.

©Ornamente/Bilder: Pixabay.com

Loading Likes...