Leseempfehlungen

Bücher, die mir besonders gut gefallen haben bekommen von mir eine explizite Leseempfehlung. Diese sind unter dieser Kategorie aufgelistet.

  • Leseempfehlungen,  Rezensionen

    /Rezension/ zu “Das Lied der Sonne” von Jennifer Wolf

    Kennt ihr das, wenn ihr ein Buch anfangen wollt aber in die Story einfach nicht rein kommt? Und irgendwann später nehmt ihr das Buch erneut in di Hand, fangt an zu lesen und denkt euch so “Warum zum Henker konnte ich das vorher nicht lesen?”. Genau so erging es mir bei diesem Buch. Und dabei habe ich auch schon viele andere Bücher der Autorin gelesen und geliebt und dennoch bin ich damals, vor ein paar Monaten nicht in die Geschichte hinein gekommen. Aber jetzt endlich ist der Funke geflogen und zwar so stark, dass mein Leserherz in Flammen steht. Bei diesem Titel handelt es sich um ein Rezensionsexemplar, welches mir…

  • Leseempfehlungen,  Rezensionen

    /Rezension/ “Fallen One – Das Zeichen der Engel” von Cosima Lang

    Lust einen Engel auf geheimer Mission zu begleiten? Lucifer besser kennen zu lernen und die elegante Lillith zu bewundern? 😉 Bei diesem Titel handelt es sich um ein Rezensionsexemplar. Aufgrund Text, Bild und Verlinkung ist dieser Beitrag mit Werbung zu kennzeichnen. Der Klappentext: **Eine Liebe zwischen Himmel und Hölle** Amicia hadert seit jeher mit ihrem Schicksal: als gefallener Engel für immer auf der Erde bleiben zu müssen. Bis plötzlich ein Bote des Himmels vor ihr steht und ihr die einmalige Chance gibt, in ihr früheres Dasein zurückzukehren. Der Engel verlangt nichts Geringeres, als dass Amicia den Teufel persönlich bestehlen soll. Obwohl ihr die Aufgabe nicht ganz geheuer ist, willigt sie schließlich ein. Denn Lucifer wirkt zwar unbezwingbar, doch selbst der Herr der Hölle muss eine Schwäche haben. Und der…

  • Leseempfehlungen,  Rezensionen

    /Rezension/ zu “Red Bird – Ava Canary” von Roland Hebesberger

    Habt ihr Lust auf einen richtig genialen Thriller? Dann habe ich heute vielleicht genau das richtige Buch für euch! Bei diesem Titel handelt es sich um ein Rezensionsexemplar. Aufgrund Text und Bild wird dieser Beitrag mit Werbung gekennzeichnet. Der Klappentext: „Flieg, kleiner Vogel! Der Adler wird über dich wachen.“ Ava Canary will in die Fußstapfen ihres verstorbenen Onkels treten und eine erfolgreiche CIA-Agentin werden. Bei ihrer ersten Außenmission kommt es jedoch zu unerwarteten Schwierigkeiten. Ehe sie es sich versieht, gerät sie zwischen die Fronten und findet sich in einer Welt aus bedrohlichen Technologien, Lügen und Doppelagenten wieder. Wem kann sie vertrauen? Welches Geheimnis verbirgt sich hinter der Arbeit ihres Onkels?…

  • Leseempfehlungen,  Rezensionen

    /Rezension/ “Chroniken von Alice – Die schwarze Königin” von Christina Henry

    Wer von euch liebt die Geschichte von Alice im Wunderland? Dieses Jahr erschien die Neuinterpretation von Alice, “Die Chroniken von Alice”. Heute hab ich meine Meinung zum zweiten Band für euch. Natürlich Spoilerfrei. Aufgrund Text, Bild und Verlinkung ist dieser Beitrag mit Werbung zu kennzeichnen. Bei diesem Titel handelt es sich um ein Rezensionsexemplar. Klappentext zu Band 1 (um euch nicht zu spoilern) Seit zehn Jahren ist Alice in einem düsteren Hospital gefangen. Alle halten sie für verrückt, während sie selbst sich an nichts erinnert. Weder, warum sie sich an diesem grausamen Ort befindet, noch, warum sie jede Nacht Albträume von einem Mann mit Kaninchenohren quälen. Als ein Feuer im…

  • Leseempfehlungen,  Rezensionen

    /Rezension/ zu “Iugulus – Karl Seitz ermittelt” von Peter Hohmann

    Heute habe ich einen Krimi für euch, wobei es auch als Thriller zu betiteln ist, also machen wir daraus einfach einen Crime-Thriller. 😉 Bei diesem Titel handelt es sich um ein Rezensionsexemplar, welches mir vom Autor zur Verfügung gestellt wurde. Meinen Dank an dieser Stelle an Peter Hohmann. Der Klappentext: Launisch, aufbrausend und bissiger als ein Yorkshire Terrier mit Tollwut – nein, nicht der Mörder, sondern Karl Seitz, Hauptkommissar der Münchener Mordkommission: Vor ihm zittern nicht nur Kriminelle, sondern auch die eigenen Kolleginnen und Kollegen. Bereits nach dem ersten Mord – einer Steinigung – ahnen Seitz und seine Assistentin Maria Strobl, dass dies nur der Beginn einer Reihe ungewöhnlicher und grausamer…