Blogtouren

Blogtour zu “Darkest Glory, Ich will nur dich” von Cheryl Kingston

 Hallo ihr Lieben!
Heute darf ich den Anfang der Blogtour zu “Darkest Glory-Ich will nur dich” von Cheryl Kingston machen.
Mein Thema für heute:

 Leserstimmen zu dem Buch

Der erste Eindruck: 

Sabrina von Tattooed Tree schrieb:
“Der Anfang ist ein bisschen melancholisch und düster, aber dadurch lernt man Olivia kennen, versteht ihre Beweggründe für ihr Handeln und merkt, was sie alles durchmacht.”
Aus meiner Rezension:
“Der erste Teil der Story hat mir wahnsinnig gut gefallen und bereits hier musste ich mit den Tränen kämpfen.  Cheryl Kingston hat es geschafft mich mit nur wenigen Seiten in ihren Bann zu ziehen und nicht mehr los gelassen.”
Auch Melissa von MyDreambooks hat hierzu ein paar Worte geschrieben:
“Mit Olivia bin ich sehr schnell warm geworden beim Lesen der ersten Kapitel hatte ich auch direkt Tränen in den Augen.”
 

Man merkt, wir sind alle einer Meinung und vom Beginn der Geschichte sehr angetan. Von Anfang an konnte uns die Autorin in ihren Bann ziehen und sogar hier schon die ein oder andere Träne entlocken.

Zu der Protagonistin Olivia: 

Sehr schön formuliert finde ich hierzu den Absatz von Sabrina:
“Sie ist ein starker Charakter, der schon einiges im Leben ertragen musste, bis sie an dem Punkt ankommt, an dem sie endlich frei sein und ein normales Leben führen kann. Trotzdem weiß sie genau, was sie will und hat ihre Ziele, nach denen sie strebt.”

 

Olivia, oder kurz Liv, ist ein sehr interessanter Charakter, der mich des öfteren sehr überraschte. Ich finde Cheryl Kingston hat sehr gute Wahl getroffen bei der Darstellung von Liv und konnte viele Leser damit begeistern.

…auch der männliche Hauptcharakter hat natürlich auch ein paar Worte verdient:

Sabrinas Meinung zu Kane:
“In dieser Hinsicht sind sie und Kane sich sehr ähnlich, was man schon bei der ersten Begegnung merkt. Allerdings ist der Finanzinvestor deutlich offener und er gewinnt die Herzen der Leser mit seiner Art sehr schnell für sich.”
 

 

Und meine Meinung zu Kane:
“Firmeninhaber und Entwickler hoher Technologien. Im ersten Moment denkt man hierbei an einen klassischen Nerd oder an einen verrückten Wissenschaftler (ok, zumindest ich hatte das gedacht) aber Kane ist ein ganz besonderer Mann. Heiß, sinnlich und er versteht es einer Frau große Augen zu machen.”
 
Die erotischen Szenen:
Melissa schrieb:
“Es gibt einige prickelnde Szenen im Buch, dennoch dominieren diese zu keiner Zeit die Geschichte. Die Spannung und die Gefühle die Kane und Olivia verbinden, kommen auch so wunderschön zum Ausdruck.”
 
Sabrinas Eindruck zu diesem Thema:
“Aber auch die prickelnden, erotischen Szenen sind wirklich gut beschrieben und man kann die Leidenschaft zwischen den beiden genau spüren.”
 
Und meine Gedanken dazu:
“Der Verlauf der Hauptstory ist sehr gefühlvoll und man merkt, dass die Autorin zunächst mehr Wert auf zwischenmenschliche Beziehungen legt. Dennoch fehlt es hier auch nicht an Erotik und leidenschaftlichen Momenten.”
Das die Autorin die erotischen Szenen nicht in den Mittelpunkt gestellt hat fand ich sehr gut, wie auch einige andere Leser. “Weniger ist manchmal mehr!” Hier trifft dieser Satz vollkommen zu und genau das rundet die Geschichte perfekt ab.
Das besondere Etwas der Geschichte oder besser gesagt der Schreibstil von Cheryl Kingston:
 
Melissa hat auch hier ein paar schöne Worte gefunden:
“Was mir beim Lesen besonders gut gefallen hat war der Schreibstil! Die witzigen Dialoge zwischen Olivia und ihrer Freundin oder auch die Schlagfertigkeit von Kane und Olivia haben mich oft zum Schmunzeln gebracht und die gut gezeichneten Charaktere authentisch und lebendig gemacht.”
 
Sabrina scheint mit Melissa einer Meinung zu sein:
“Besonders gefallen haben mir die frechen Dialoge zwischen den beiden. Sie haben mir immer wieder ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Es war toll zu erleben, wie Kane endlich mal um etwas kämpfen musste und die beiden sich gegenseitig immer wieder geneckt haben. Olivia macht es Kane nicht einfach, gerade das hat mich in den Bann gezogen.”

Witz, Charme und Intelligenz. Das sind eindeutig die drei Merkmale auf die Cheryl Kingston viel Wert gelegt hat. Und ich liebe es. Keine einfältige Frau, kein Mann, der meint er ist der absolute Frauenheld. Die beiden Protagonisten haben richtig Stil und wissen damit umzugehen.

Das Fazit: 
 
Mein Fazit zu dem Buch:
“Eine schöne Geschichte mit unerwarteten Wendungen und spannenden Ereignissen.
Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich kann es auf jeden Fall weiter empfehlen.”
Melissas begeistertes Fazit:
“Ein wirklich gelungenes Debüt! Kane und Olivia haben mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt und Cheryl Kingston mit ihrer ersten Veröffentlichung voll und ganz überzeugt!”
 
Sabrinas kurzes aber knackiges Fazit:
“Ein rundum gelungener Roman, der in sich abgeschlossen ist, und ich freue mich schon auf weitere Geschichten aus dieser Welt.”

Ich denke mehr Worte benötigt es nicht um euch zu zeigen, wie gut uns das Buch gefallen hat. Eine klare Leseempfehlung für alle Liebhaber von Liebesromanen und Romancebüchern. Die Charaktere sind einzigartig, die Geschichte fesselnd, die erotischen Momente knisternd und das Ende grandios gelungen.

Ich hoffe der Beitrag hat euch gefallen und dieses Buch hat es auf eure Wunschliste, oder am besten gleich in den Warenkorb geschafft. Ihr werdet es garantiert nicht bereuen!

Zu guter Letzt noch unser Gewinnspiel:
Ihr habt die Möglichkeit ein signiertes Print oder eins von vier Goodie-Sets zu gewinnen.
Lasst dafür einfach einen lieben Kommentar hier.
Jeden Tag der Blogtour könnt ihr ein Los sammeln. Einfach die Tour verfolgen, die Beiträge kommentieren und schon seid ihr im Lostopf. Insgesamt sind 5 Lose möglich.
Teilnahmebedingungen:
– Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet und eine Versandadresse in D haben.
– Das Gewinnspiel beginnt heute am 12. März um 18:00 Uhr und endet am 18.März um 23:59 Uhr. Die Auslosung erfolgt am Montag. Die Gewinner werden nach der Auslosung namentlich direkt unter dem Beitrag bekannt gegeben.
– Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn wird nicht bar ausgezahlt. Das Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Facebook. Facebook steht nicht als Ansprechpartner für das Gewinnspiel zur Verfügung.
– Mit der Teilnahme wird den Teilnahmebedingungen zugestimmt.
Liebe Grüße und vor allem schöne Lesestunden,
eure Ramona

 

 

Loading Likes...

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.