Auf welche Bücher ich mich am meisten freue. Neuerscheinungen Dezember / Werbung (Verlinkungen)

Auf welche Bücher ich mich am meisten freue. Neuerscheinungen Dezember / Werbung (Verlinkungen)

November 21, 2018 0 Von Ramona

Hallo ihr Lieben,

und wieder ist es soweit und bald beginnt ein neuer Monat, der Dezember. Eine schöne Zeit um zu lesen, Bücher zu lieben und einfach gemütliche Abende zuhause zu verbringen.

Wie schaut es bei euch aus? Kommt ihr während der Weihnachtszeit zum lesen? Oder geht im ganzen Weihnachtsstress das Lesen eher unter?

Heute möchte ich euch die Bücher kurz vorstellen, die im Dezember erscheinen und auf die ich mich ganz besonders freue.

Ich wünsche euch viel Spaß beim stöbern.

 

“Infilum” von Katrin R. Petzold:

 

Klappentext: 

Sie suchten ein Heilmittel gegen Krebs und fanden den gefährlichsten Virus seit Menschengedenken …

Rena Vegas lebt gemeinsam mit ihrer Familie in der Stadt Rin, einem Gebäudekomplex, der die Überlebenden vor den Nachwirkungen des verheerenden Virus schützt. Denn die Erkrankten verlieren ihre Menschlichkeit und verwandeln sich in Infilum, die zunehmend ihren Unterschlupf bedrohen. Irgendwann bleibt Rena keine Wahl mehr. Um das Überleben ihrer Familie zu sichern, muss sie gemeinsam mit neun anderen Kriegern den Ursprung des Virus suchen.

Es beginnt eine Jagd nach der Wahrheit, eine Flucht vor dem Tod und zeitgleich eine Reise, die alles verändern könnte.

Lange ersehnt und endlich ist es soweit! Erscheint am 06.12.2018

 

“Palast der Träume 1, Um der Liebe Willen” von Nicole Lange:

 

Um was geht´s?

Die 21-jährige Jaislyn wird seit ihrer Kindheit von Träumen und Visionen eines prachtvollen Königreichs heimgesucht. Am liebsten würde sie in diese magische Traumwelt flüchten, die ihr immer mehr Rätsel aufgibt. Denn dort lebt Lorius, der attraktive langhaarige Krieger, zu dem sie eine geheimnisvolle Verbundenheit spürt. Doch als sie eines Tages in einer Vision eine erschreckende Entdeckung macht, muss Jaislyn erkennen, dass sie in ihrer Welt nicht mehr sicher ist.
Auf der Flucht vor Söldnern wird sie von Lorius in das fantastische Reich ihrer Träume entführt und findet sich mitten in einem Konflikt um die Krone wieder. Der arrogante und machthungrige Rades setzt alles daran, Jaislyn in seine Gewalt zu bekommen. Hat es mit der sagenumwobenen Nailah zu tun, die vor zweihundert Jahren lebte und der Jaislyn zum Verwechseln ähnlich sieht?

Beim stöbern bin ich über dieses tolle Buch gestolpert und habe mich sofort verliebt. Erscheint am 25.12.2018.

 

“Venturia, Juwelen und Verfall” von Regina Meißner:

 

Ein neuer Stern erscheint am Horizont, welche Geschichte bringt er uns mit?

Die siebzehnjährige Tiana führt ein beschauliches Leben im Schloss von Bel Aniz. In der Prinzessin glüht der Wunsch nach Freiheit und nach Antworten auf Ungereimtheiten, die ihr immer häufiger auffallen. Was ist das geheimnisvolle Land Venturia, über das niemand im Schloss reden darf? Warum ist der König so abweisend, sobald das Gespräch auf Magie gelenkt wird?
Doch statt Tianas Fragen zu klären, planen ihre Eltern sechs Bälle, um einen geeigneten Gemahl für ihre Tochter zu finden. Nachdem der erste Ball allerdings vollkommen anders als geplant verläuft, findet sich die Prinzessin auf einmal in einem Strudel aus Ereignissen wieder, der alles, was sie bisher geglaubt hat, als Lüge entlarvt und sowohl ihre Zukunft als auch ihre Vergangenheit infrage stellt.
Als sie von einem Fremden verschleppt wird, ist das nur noch der letzte Windhauch, der ihre heile Welt zum Einsturz bringt. Wird es ihr gelingen, aus diesen Trümmern zu entkommen und herauszufinden, wer sie wirklich ist?

Nachdem ich Reginas Bücher einfach liebe muss auch ihr neustes Buch, welches am 14.12.2018 erscheint, unbedingt auf meine Wuli. 

 

“Season of Magic, Sonnenfunkeln” von Cat Dylan:

 

Klappentext:

In Reichtum aufgewachsen, zur feinen Dame erzogen und mit dem begehrtesten Junggesellen von Salem Village verlobt. Eine vollkommene junge Frau wie Rainille Charlotte würde normalerweise niemals der Hexerei bezichtigt werden, doch 1692, dem Jahre der Hexenverfolgungen, gibt es keine Regeln mehr. Als ihr zusammen mit ihren Freundinnen Elisha, Ira und Flame der Prozess gemacht wird, wünscht sie sich mit ihrer letzten Kraft nur eins: endlich glücklich zu sein. Im nächsten Moment schon trägt sie ihre Magie weit weg, bis ins Jahr 1967, der Zeit der absoluten Selbstbefreiung. Doch trotz rauschender Partys und der Begegnung mit dem Mann ihrer Träume holt sie ihre Vergangenheit immerzu ein. Besonders, als ihre Magie sich zu entfalten beginnt…

Eine starke Frau kämpft um das Glück in ihrem Leben. Mir gefällt der Klappentext sehr gut und ich bin gespannt was die Geschichte bereit hält. Erscheint am 20.12.2018.

Originaldrehbuch zu “Grindelwalds Verbrechen” von J.K.Rowling:

 

Passend zum Kinofilm: 

In »Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind« wurde der mächtige schwarze Magier Gellert Grindelwald mit Unterstützung des Magizoologen Newt Scamander gefasst. Doch jetzt gelingt Grindelwald die Flucht und er beginnt Anhänger um sich zu scharen. Sein wahres Ziel – die Herrschaft von reinblütigen Hexen und Zauberern über alle nichtmagischen Wesen – ist nur den wenigsten von ihnen bekannt.
Um diesen Plan zu durchkreuzen, wird Newt von Grindelwalds größtem Widersacher um Hilfe gebeten: Albus Dumbledore. Als Newt einwilligt, ahnt er noch nicht, welche Gefahren vor ihm liegen, denn die Kluft, die sich durch die magische Welt – selbst durch Familien und Freunde – zieht, wird immer tiefer.

Wer nicht ins Kino gehen will, der hat mit diesem Buch die Möglichkeit dennoch an der Geschichte teilhaben zu können. Erscheint am 05.12.2018

 

“Uhrwerk der Unsterblichen” von Alexander Kopainski:

 

Um was geht`s?

Der letzte Sekundenschlag deiner Taschenuhr
markiert den Zeitpunkt, ab dem du unsterblich bist.

Averys Alterungsprozess wurde für immer eingefroren, als seine Uhr wie bei allen Unsterblichen aufgehört hat zu ticken. Heute führt er ein zurückgezogenes Leben in Paris, fern des Übernatürlichen. Einzig die stillstehenden Zeiger erinnern ihn daran, dass er magische Kräfte besitzt. Als die menschliche Giulia seine Identität aufdeckt und kurz darauf ein unerklärlicher Mord die Menschenwelt in Aufruhr versetzt, schließt er sich notgedrungen mit ihr zusammen, um den Täter zu finden. Doch trotz seiner Kräfte birgt die Suche nach dem Mörder unüberwindbare Gefahren, die die magischen Gesetze einzureißen drohen.

Der Covergott veröffentlicht sein erstes Buch! Wenn das nicht ein Must-Have ist, dann weiß ich es auch nicht! Erscheint am 18.12.2018.

 

“Der Gott der Rosen und der Dornen” von Nana Chiu:

 

Klappentext: 

Stell dir vor, eines Abends erfährst du, dass der Mann, in den du seit Monaten heimlich verliebt bist, ein Gott ist – Hades persönlich. Auch der Mythos um Persephone, die jeweils nur vier Monate in der Unterwelt verbringt, ist wahr. Nach dieser Zeit stirbt sie und kehrt stets erneut als Wiedergeburt für vier Monate zu Hades zurück.
Und jetzt stell dir vor, dass du Persephones Wiedergeburt sein sollst. Du rechnest die Tage seit eurem Kennenlernen zurück und stellst fest, dass dir nur noch drei Wochen bleiben, bevor ein Fluch dich aus dem Leben reißt und du zu einer Erinnerung der nächsten Wiedergeburt verlischst.
Drei Wochen mit dem Mann, den du liebst. Drei Wochen, um dein Leben zu retten. Doch der Einzige, der dir helfen kann, hat aufgegeben. Denn seine Liebe ist unzählige Male in seinen Armen gestorben.
Was würdest du tun, um zu überleben?

Und wieder eine göttliche Geschichte, was sie uns dieses Mal bringt? Erscheint am 06.12.2018.

 

So das waren die Neuerscheinungen auf die ich mich ganz besonders freue.

Auf welche Neuerscheinung freut ihr euch am meisten?

Ich wünsche euch schon einmal einen tollen Lesemonat Dezember!

Liebe Grüße,

eure Ramona.

 

 

 

© Cover liegt beim jeweiligen Verlag

© Beitragsbild bearbeitet mit Picsart

Loading Likes...